Abzeichenlehrgang 2019 erfolgreich durchgeführt

Am vergangen Freitag wurden die Prüfungen zum Basispass, Reitabzeichen 7, 5 und 4 in unserem Verein abgenommen! In den Osterferien wurde täglich intensiv Dressur geritten, Parcours gesprungen, die reiterliche Theorie gelernt, das Vormustern und die optimale Präsentieren von Pferden und Ponys geübt. Nach gründlicher Vorbereitung durch die Trainer Elke Rudrich (Dressur), Katrin Jochem (Theorie), und Tim Friebertshäuser (Springen) bewiesen die Prüflinge dem Richter-Duo Dagmar Hofmann und Heinz Kunstmann ihre guten theoretischen Kenntnisse rund um das Pferd. Nachdem in der Halle das Können in Dressur und Springen gezeigt wurde, konnten die Teilnehmer freudestrahlend die Urkunden entgegen nehmen. Insgesamt 14 Teilnehmer haben am Lehrgang teilgenommen. Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung. Ein großes Dankeschön an die Trainer, die ihr Wissen hervorragend mit viel Spaß und Begeisterung vermittelten. Beim nun anstehenden Dressur- und Springturnier auf dem Galgenberg vom 18. bis 19.05.2019 können nun die Reiter ihr Erlerntes unter Wettkampfbedingungen gleich anwenden.

Zurück